0 Daumen
94 Aufrufe
Hey Leute

suche die Fermi Erklärung zu den ausbrechenden Vulkanen und finde leider nichts bei google.

Hat jemand ne Ahnung, wie das ging?

Im Vorraus vielen Dank.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Hi Unbekannte/r,

ich wage mal einen Versuch, aber ohne Garantie auf Vollständigkeit.

Meiner Meinung nach geht es zunächst um die sehr lange angefeindete Theorie der Kontinentalverschiebung von A. Wegener, die entweder durch Fermi oder aber im Stile Fermis erklärt werden kann.

Also...wenn ein jährliches Erdbeben oder ein Vulkanausbruch die Erde um etliche Zentimeter öffnet, verlagert sich die Erdkruste um diese Zentimeter pro Jahr, wobei in 100 (?) Millionen Jahren die Entfernungen zwischen den Kontinenten locker dort hineinpassen würden.
Faszinierende Gedankengänge aber wie gesagt, schon etwas länger her und für mich leider nicht mehr nachlesbar.


Vielleicht hilft Dir die Antwort trotzdem ein wenig!

Viele Grüße

Sophie
Beantwortet von 1,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...