0 Daumen
111 Aufrufe

Hallo, es geht um Grundlagen der Nachrichtentechnik. Und zwar werden an einem Empfänger 3 Signale verarbeitet.

s1(t)= rect( t/T - 0,5)   s2(t)= - s3(t)  =rect (2t/T -0,5)-rect(2t/T -3/2)

Nun soll eine Orthonormalbasis für den Vektorraum des Empfängers ermittelt werden.. wie geht man hier vor? Wenn möglich bitte mit Rechenschritten ;)

Danke

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community