0 Daumen
398 Aufrufe
Hallo.
Es geht um Aufgabe 4, was mache ich denn falsch?
http://ne.lo-net2.de/selbstlernmaterial/p/e/mi/mi_za1.pdf
Bild Mathematik
von

Kann das kein Rundungsfehler sein? Nimm mal bei 3.78 ein paar Stellen mehr mit.

Ist + oder - bei einer Spannung denn entscheidend? Und wie genau?

Habe 3,7699*10^{-15} kg genommen, komme dann auf -157,37V

Ich kann schon nicht verstehen wie du auch 3.78 kommst. Ich habe aufgerundet 3.77 heraus.

Meine Rechnung habe ich unten mal eingestellt. Eigentlich sollte die so korrekt sein.

2 Antworten

+1 Daumen

Hallo,

Du hast auch die Elementarladung zu stark gerundet:

-3e≈-4.8065*10^{-19}C

von 2,4 k

Vielen Dank.

Wieso ist das Ergebnis auf der Seite negativ?

In der Aufgabe stand ja 3 negative Elementarladungen. Die Elementarladung ist ja an sich positiv definiert, hab das oben geändert. Ich komm dann als Ergebnis auf  -154.09 V

Wieso ist das Ergebnis aber in der Lösung positiv?

Weil in der Lösung nur der Betrag angegeben wurde. Im Versuch selber merkst du dann schon, ob die Polarität richtig ist oder nicht ;)

Vielen Dank

Soll ich jetzt mit der positiven Zahl rechnen oder mit der negativen?

Kommt darauf an, was du als nächstes ausrechnen willst. Solange es nur Gleichungen sind, in denen der Betrag gefragt ist, macht es keinen Unterschied.

Vielen Dank

+1 Daumen

m = V·p

m = 4/3·pi·r^3·p = (4/3·pi·(10^{-6} m)^3)·(900 kg/m^3) = 3.770·10^{-15} kg

F = m·g

F = E·Q = U/d·Q

Gleichsetzen

U/d·Q = m·g

U = d·g·m/Q = (0.002 m)·(9.81 N/(kg))·(3.77·10^{-15} kg)/(3·1.6022·10^{-19} As) = 153.9 V

von 9,5 k
Vielen Dank
Mir leider immer noch nicht, wieso das Ergebnis positiv sein muss.
In der Aufgabe steht doch:
,,drei negative Elementarladungen"

Du kannst getrost mit positiven Ladungen rechnen.

F und E sind eigentlich gerichtete Größen. Es ist ja egal ob du nun -154 V oder +154 V heraus bekommst. Was ändert das. Eigentlich nur wo der Pluspol ist. Das wissen wir aber ohnehin. Er muss sich oben befinden, damit die Kraft auf die negativen Ladungen nach oben wirkt.

Vielen Dank

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community