0 Daumen
1,8k Aufrufe

Hallo zusammen.

Ich habe Probleme mit dieser Physikaufgabe.

Es geht um eine Schaukel die um 30grad ausgelenkt wird von einer Kraft ausgelenkt.

Ein Kind (M=40kg) Sitzt auf der Schaukel.


Nun soll man T ausrechnen der auf das Seil wirkt. Danke für die Hilfe!2133C203-5F1C-4672-A47C-B87FA95FF7E6.jpeg  

von

Hi,

wie groß ist denn die horizontale Kraft F?

Dazu gibt es leider keine Angabe :(

Sorry, ist auch nicht nötig :)

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

zunächst einmal berechnen wir die Kraft A die nach unten wirkt:

1.png

Es gilt: \(A=m \cdot g=40 \cdot 9,81 N \approx 392\)

Nun stellen wir uns folgendes Dreieck vor:

1.png

Nun möchten wir T berechnen. Es gilt: \(cos(30^{\circ})=\frac{392 N}{T}\)

Da \(cos(30^{\circ})=\frac{1}{\sqrt{2}}\), folgt: \(T \approx 554N\)

Ich würde dann die \( 553 N\) als Antwort wählen :)

von

Danke! Ich verstehe den letzten Schritt aber noch nicht ganz. 

Bitte.$$\frac{1}{\sqrt{2}}= \frac{392N}{T}$$ Hieraus erhalten wir $$ T = 392 \cdot \sqrt{2} \ N$$Besser? :)

553 wird als Antwort gar nicht angeboten. Und cos 30° ist auch nicht 1/√2....puh

Wieso müssen mir immer so blöde Fehler passieren. Du hast recht, danke. Der Kosinus vom 30 Grad ist natürlich \(\frac{\sqrt{3}}{2}\), womit das Ergebnis 453 N korrekt ist. An der Rechnung ändert sich nichts.

Danke euch 2!!! Hat mir mega geholfen :)))

Das freut mich!

+2 Daumen

T=40*9,81/cos(30°)=453N

von

Danke! Wie gross wäre denn die Kraft die am Seil zieht?

Tan(30)=F/(40*9,81)

F=tan(30°)*40*9,81=226,6N

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community