0 Daumen
4,3k Aufrufe

Beschreibe die Energieumwandlung die an einer schaukel bzw. an einem horizontalen Federschwinger auftreten wenn diese jeweils nur einmal angestoßen werden.

Verstehe nicht, wie man auf das Ergebnis kommt... bitte mit einer nachvollziehbaren Lösung :)

von

Da gibt es kein Ergebnis - es dasum zu überlegen, welche Vorgänge beim "Schaukelvorgang" stattfinden.

Kind sitzt auf der Schukel im unteren Totpunkt - was hammada für Energie ?

Papa schubst mal kräftig - Kind fliegt (hoffentlich mit Schaukelbrett unterm Hintern) los.

überlegen ... Bewegungsrichtung ???

undsoweiter

1 Antwort

0 Daumen

Schaukel in Bewegung:

am untersten Punkt nur kinetische Energie, die beim Hochsteigen immer mehr abnimmt und in potentielle Energie übergeht. Am obersten Punkt nur noch potentielle Energie.

Federschwingung:

Bei entspannter Feder nur kinetische Energie. Geht beim Dehnen oder Zusammendrücken immer mehr in elastische Energie (Form von potentieller Energie) über.

von 6,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community