0 Daumen
206 Aufrufe

Hallo :)

über Hilfe bei einer Aufgabe würde ich mich sehr freuen.

Sie lautet : "Die Aktivität einer Substanz betrug vor einer Stunde 1MBq. Momentan beträgt sie 900 kBq. Wie groß ist die Aktivität in einer Stunde?"

Die Aktivität der Substanz hat also um 100 000 Bq abgenommen, soweit ist mir das klar.. aber wie geht es nun weiter?
 Ist A(t) = A0 * e(ln2/ t 0,5 ) * t die richtige Formel?

Vielen Dank im Voraus ! :)

von

1 Antwort

+1 Daumen

Du kannst auch ohne Formel arbeiten, es nimmt pro Stunde um den gleichen Faktor ab,

also in der ersten Stunde von 1000 auf 900 kBq das ist der Faktor 0,9.

also nach einer weiteren Stunde  900kBq * 0,9 = 810 kBq

von 2,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community