0 Daumen
189 Aufrufe

Hallo,

Ich habe eine Frage zum Thema magnetismus undie Elektritätslehre. Die Aufgabe lautet ein Garten wird eine Stunde lang mit Wasser gesprengt. Die wasser Uhr zeigt an, dass in dieser Stunde 540 Liter Wasser verbraucht wurden.

a) wie viele Liter Wasser Strömen pro Minute bzw. Pro Sekunde durch dem Querschnitt des Wasserschlauchs? 

b) wie groß ist die wasserstromstärke in diesem Fall?

Vielen Dank für die Hilfe 

von

2 Antworten

0 Daumen

Ich habe eine Frage zum Thema magnetismus undie Elektritätslehre. Die Aufgabe lautet ein Garten wird eine Stunde lang mit Wasser gesprengt. Die wasser Uhr zeigt an, dass in dieser Stunde 540 Liter Wasser verbraucht wurden.

a) wie viele Liter Wasser Strömen pro Minute bzw. Pro Sekunde durch dem Querschnitt des Wasserschlauchs? 

540 l/h = 9 l/min = 0.15 l/s = 150 ml/s

Eigentlich war hier nur nach der Wassermenge gefragt. Es sind dann

540 l, 9 l und 0.15 l

b) wie groß ist die wasserstromstärke in diesem Fall?

540 l/h = 9 l/min = 0.15 l/s = 150 ml/s

Hier ist wirklich die Einheit der Wasserstromstärke gefragt.

von 9,6 k
0 Daumen

Wenn in einer Stunde 540 Liter Wasser durchfliessen, dann sind es pro Minute offensichtlich 540 / 60 = 9 Liter und pro Sekunde 9 / 60 = 0.15 Liter.... denn eine Stunde hat 60 Minuten und eine Minute hat 60 Sekunden.

Das ist aber weder elektrisch noch magnetisch.

von

Es geht offensichtlich um die Einführung der elektrischen Stromstärke analog zur Wassertromstärke.

Die Einführung gehört durchaus noch zur Elektrizitätslehre auch wenn es selbst noch nichts mit der Elektrizität zu tun hat.

Offensichtlich hat der Lehrer schon das Oberthema genannt, worin es in den nächsten Stunden geht. Das ist vom Lehrer eigentlich sehr löblich, damit die Schüler das Ganze auch richtig einordnen können.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community