0 Daumen
454 Aufrufe

Hallo,

kann jemand mir erklären, wie man diese Aufgabe löst?:

Der Erdradius von Frankfurt beträgt etwa 4091,2 km.
Berechne die Umdrehungsgeschwindigkeit einer Person in Frankfurt.

von

Hallo,

sieht man von der nicht ganz kugelförmigen Gestalt der Erde ab, so ist der Erdradius überall gleich.

Wovon du redest, ist ein Breitenkreis durch Frankfurt.

Grüße,

M.B.

Achso,
ich meinte natürlich ein Breitenkreis durch Frankfurt.


1 Antwort

0 Daumen

Der Erdradius von Frankfurt beträgt etwa
4091,2 km.
Berechne die Umdrehungsgeschwindigkeit
einer Person in Frankfurt.

Der Umfang der Erde am Äquator ist 40000 km

Bei Frankfurt'
U = 4091.2 * 2 * π = 25706 km

Die Erde dreht sich in 24 Std einmal um sich selbst.

v = 25706 km / Tag
v = 25706 km / 24 Std = 1071 km / Std

von 7,0 k

Nein, das kann man so nicht stehen lassen, der Radius für Frankfurt a. Main, bei 50.110922° ist auf Bodenhöhe 6365,712 km. Nach dem Radius kann man die Umdrehungsgeschwindigkeit nicht berechnen. Auf dem Nordpol bei 90° beträgt der Radius 6356,752 km, demnach wäre die Umdrehungsgeschwindigkeit etwas weniger, als in Frankfurt, sie ist da aber bei 0. Die Formel für die Breitengradberechnung weiß ich jetzt aber nicht.

Nun, der Frager könnte ja auch den Radius des Breitenkreises für Frankfurt meinen, dann käme die Rechnung so hin!

Er kann nur diesen (Breitenkreisradius) meinen, denn das ist der Radius der Kreisbahn der Person während der Umdrehung der Erde.

Den Radius rB  kannst du aus rE ausrechnen:

Bild Mathematik

Morgen Wolfgang,
der Breitenkreisradius ist doch schon angegeben.

Zu deiner Information,
für mich geht es jetzt zu einer Bypassoperation.
Ich werde wahrscheinlich die nächsten 10 Tage
nichts mehr von mir hören lassen.,
es sei denn es gäbe in der Klinik ein
Internet Cafe.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community