0 Daumen
366 Aufrufe
Hallo, Ich habe folgendeFrage: Wie groß ist das Volumen von Salzwasser mit einer Dichte von 1,13g/cm^3 ? ich hab folgendes Ergebnis, bin mir aber nicht sicher ob das so richtig ist: V= m/p (p=Dichte) = 1000g/1,13g/cm^3 . = 884,96cm^3 ist das so richtig? über eine Antwort würde ich mich sehr freuen :) Liebe Grüße Clara
Gefragt von
Claro ist das richtig :) Aber jetzt bei der Division musst du Aufpassen das du keine Fehler machst ! mfg Michael

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo ClaraO,

  V * p = m

  gehe einmal von den Einheiten aus

  cm^3 * ( gr / cm^3 ) = gr

  Die Formel stimmt also.
  Dein Beispiel
  V * 1.13 gr / cm^3 = 1000 gr 
  V  = 100 gr / ( 1.13 gr/cm^3 ) = 884.96 cm^3

  Die Frage " Wie groß ist das Volumen von Salzwasser mit einer
Dichte von 1,13g/cm3 ? " ist allerdings unvollständig. Hier fehlt
die Angabe einer konkreten Masse für das das Volumen
auszurechnen ist. Also wie : " Wie groß ist das Volumen von Salzwasser
mit einer Dichte von 1,13g/cm3  für die Masse 1000 gr?

mfg Georg

Beantwortet von 6,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...