0 Daumen
864 Aufrufe

Hilfe bei der Aufgabe bitte, finde keinen Ansatz hab vieles schon ausprobiert.


Ein Auto der Masse 1500 kg fährt über eine Bodenwelle, wird aus der Gleichgewichtslage ausgelenkt und

schwingt danach in 8 Sekunden 5 mal auf und ab. Wie groß ist die Federkonstante der Autofederung?

von

Gilt hier nicht

T = 2·pi·√(m/D)

D = m·(2·pi/T)^2

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Kreisfrequenz eines Federpendels ist: ω=√(cF/m)

Freuenz hast du und Gewicht auch, jetzt nur noch nach der Federkonstante cF umformen

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community