0 Daumen
554 Aufrufe

Ein frei fallender Körper passiert zwei 12 m untereinanderliegende Messpunkte im zeitlichen Abstand von 1,0 s. Aus welcher Höhe über dem oberen Messpunkt fällt der Körper und welche Geschwindigkeit hat er in den beiden Punkten?

von

1 Antwort

0 Daumen

Ansatz:
$$ s= \frac g2 \cdot t^2  $$
$$ s+12= \frac g2 \cdot (t+1)^2  $$

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community