0 Daumen
1,3k Aufrufe

Auf den Ecken eines Quadrates befinden sich vier Ladungen mit Q1=Q2=Q3=Q4=Q

Bestimmen Sie Größe und Richtung der Kraft, mit der 3 auf die vierte Ladung wirken.

Wenn jedoch alle das gleiche Vorzeichung haben, stoßen sie sich nicht alle von einander ab? Eine Zeichnung wäre super um das ganze nachzuvollziehen.

von

1 Antwort

0 Daumen

Grafisch sieht das ganze wie folgt aus

Bild Mathematik

von 9,6 k

Du solltest jetzt die Kräfte entlang der Vektoren a, b und c ausrechnen und diese dann vektoriell addieren.

Es dürfte nicht weiter verwundern, dass die resultierende Kraft nachher entlang des Vektors c gerichtet ist.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community