0 Daumen
424 Aufrufe

Wie rechnet man folgende Aufgabe ?

Ich denke ich muss zuerst rechnen, wie viel Energie notwedig ist, um damit das Eis eine Temperatur von 0°C annimmt. ...

Bild Mathematik

von

2 Antworten

0 Daumen

Vergiss nicht die Energie die du aufwenden musst um die Gitterstruktur des festen Wassers (Eis) in flüssiges Wasser aufzubrechen!


Ansonsten ist dein Ansatz richtig! Du kannst gerne mal schreiben was du bisher rausbekommen hast!

von
0 Daumen

Hallo, 

aufgenommene Wärmemenge = abgegebene Wärmemenge

mE • sE + cE • mE • 10°C = cw • mw • 40°C

mE •  ( sE + cE • 10°C )  = cw • mw • 40°C

 mE = ( cw • mw • 40°C ) / ( sE + cE • 10 °C)

cw  ≈  4,182  kJ / (kg °C)     spezifische Wärmekapazität von Wasser  (Wert für 20°C)

cE  ≈  2,06 kJ / (kg °C)          spezifische Wärmekapazität von Eis  (Wert bei 0°C)

sE =   335 kJ / kg                  spezifische Schmelzwärme von Eis

Gruß Wolfgang

von 6,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community