0 Daumen
275 Aufrufe

Hallo,

brauche eure Hilfe bei der folgenden Aufgabe:

Betrachten Sie die Skizze. A ist ein 4,4 kg schwerer Block und
B ist ein 2,6 kg schwerer Block. Die Koeffizienten von Haft
und Gleitreibung zwischen A und dem Tisch sind 0,18 und
0,15.
a) Bestimmen Sie die mindestens erforderliche Masse von
Block C, die ein Abrutschen von Block A verhindert.
b) Block C wird plötzlich angehoben. Wie groß ist die Be
schleunigung von Block A?


Skizze:



Ich hab mir die Skizze vereinfacht und das Kräftedigramm skizziert :



a) 

Damit Block A nicht abrutscht muss Die Haftreibungskraft Fh größer gleich Fb sein

Fh > Fb

uh * N > Fb

uh * (ma+mc) * g > Fb     nach mc umstellen

mc > (Fb / g*uh) - ma

mc > 10,04kg


b)

um an die Beschleunigung von Block A zu kommen brauch ich erst die Kraft Fa und weil die Beschleunigung gesucht ist kann ich davon ausgehen das Block A in bewegung ist und ich den Gleitreibungskoeffizienten nehmen muss.

Fa = Fb - Fh

Fh = ug * N = 0,15 * ma * 9,81 = 6,74 N

Fa = 25,5 - 6,74 = 18,76 N

F = m * a

a = Fa/ma

a = 18,76N/4,4kg = 4,26m/s2


laut Musterlösung ist a) richtig, bei b) soll aber 2,72m/s2 rauskommen.
 

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
hi

du hast die trägheitskraft von block B nicht berücksichtigt.

mfg
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...