0 Daumen
318 Aufrufe

Ich verstehe immer noch nicht wann eine Tangente gezogen werden muss und wann nicht... Könnte man hier theoretisch eine Tangente zeichnen?Bild Mathematik

von

Und das Steigungsdreieck an der Tangente machen?

Frage: Könnte man hier eine Tagente zeichnen?

Man könnte auch eine Nachteule zeichnen...

Iyööö wahrscheinlich

@Gast hh9 122:

Man könnte eine Nachteule nur zeichnen, weil sie - im Gegensatz zur Tangente an dieser Stelle - definiert ist.

Dein "auch" ist also völlig fehl am Platz!

Wenn schon witzig, dann zuerst nachdenken :-)

Hey, habe mich angemeldet. Wie zeichne ich jetzt deine Antwort als beste aus? Oben an der Seite deiner Antwort finde ich die Symbole nicht.

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

der Graph an dieser Stelle einen Knick (er verläuft nicht "rund" oder gerade).

(Die Grenzwerte der Ableitungen links und recht von dieser Stelle stimmen nicht überein)

an dieser Stelle ist keine Tangentensteigung (und damit keine Tangente) definiert.

Gruß Wolfgang

von 6,1 k

Noch einmal erläutern, welche Vorrausetzungen erfüllt sein müssen und du hast den Stern. Wäre nett von dir, verstehe die Erklärung in Wikipedia nicht.

Genauer als "muss an der Stelle 'rund' verlaufen (darf keinen scharfen Knick haben) kann ich dir das nur erklären, wenn du etwas über Diffenzialrecnung (Ableitungen) weißt ??

Beschleunigung ist links von "der Stelle" positiv (Geschwindigkeit nimmt zu), rechts negativ ( v nimmt ab).

Beide Beschleunigungswerte kann man mit verschiedenen Steigungsdreiecken berechnen.

An der Stelle selbst macht die Beschleunigung einen Sprung von einer positiven zu einer negativen Zahl.

Das hatten wir leider noch nicht. Kriegst den Stern.

Immer wieder gern :-)

Weißt du wie die Ausgleichskurve einer gleichförmig beschleunigten Bewegung im s-t-diagramm aussieht?

Bin ziemlich schlecht in Physik ^^

0 Daumen
Hi, Tangenten werden hier nicht benötigt, denn da die Geschwindigkeitsfunktion stückweise linear ist, lässt sich ein Steigungsdreieck zur Bestimmung der Beschleunigung auch direkt am Graphen anbringen. Dabei darf es natürlich die Übergangsstelle (hier die Knickstelle) nicht umfassen. Allerdings ist das hier auch nicht nötig, denn ein passendes Steigungsdreieck ist ja schon eingezeichnet...
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community