0 Daumen
117 Aufrufe

Aufgabe 2:
a) Ein 18-Tonnen-LKW fährt auf einer geraden Straße mit einem
Geschwindigkeitsbetrag von 80 km/h. Wählen Sie ein Koordinatensystem mit x-Richtung in Fahrtrichtung des LKW und berechnen Sie den Impuls (x-Komponente) des LKW.

p1=4,0*10^5 Ns
b) Berechnen Sie den Impuls (x-Komponente) eines Kleinwagens, der dem LKW entgegen
kommt, eine Masse von 900 kg und einen Geschwindigkeitsbetrag von 160 km/h besitzt.

p2=-4,0*10^4 Ns


c) Der Kleinwagen fährt frontal gegen den LKW. Berechnen Sie für diesen inelastischen Stoß
die Geschwindigkeit mit der sich beide Fahrzeuge gemeinsam nach dem Unfall bewegen.
(Reibung gegenüber der Straße o.ä. ist zu vernachlässigen)

Kann mir jemand bei Aufgabe c) weiterhelfen?

von

1 Antwort

0 Daumen

Addiere die Impulse und teile durch die Gesamtmasse.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community