0 Daumen
230 Aufrufe
Das einzige was ich hier wissen muss ist die Umlaufdauer T und die Umdrehungszahl pro Minute. (Rest will ich eigenständig erschließebn

Was ich schon habe:


r=0,6

Das Stroboskop blitzt im Abstand von 0,12s

Das Bild ist verwirrend: Ich kann 7 Blitze zählen, allerdings ist links ein größerer Abstand sichtbar. Ergibt sich also aus 7 Blitzen eine Umdrehung, also 0,12s*7 oder mehr?

Sowie die nötigen Formeln:

T = t/n

upm = x*0,12sBild Mathematik

MfG
von

1 Antwort

0 Daumen

Der Kreis wurde bei 7 Blitzen nicht komplett einmal  umlaufen.

Ich vermute : es ist zunächst mit einem Winkelmesser der
Winkel zwischen 2 Blitzen festzustellen. ca 50 °

Dann
360 / 50 = x / 0.12 sec
x = 0.864 sec für 1 Umlauf.

T = 0.864 sec

Umdrehungszahl
U = 1 / T = 1.157 Umdrehungen pro sec
von 7,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community