0 Daumen
617 Aufrufe

hallo

hab folgende Aufgabe

hab mal das erste Teil gelöst , aber b) nicht

Bild Mathematik

Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

geht doch genauso mit dem Ansatz

h(t) = ho - g/2 t^2   und   h(t) = 17 ( 8m bis zum Netz und 9m durch das gegnerische Feld)

17 = 3,0 - 4,91*t^2

gibt t=0,782  und dann vmax = sball / t = 17m / 0,782s = 21,7 m/s

von 2,7 k

wie kommt man auf t ?

t^2= 14 /- 4,91 da kriegt man eine negative Wert !

Pardon, war vertippt, sollte h(t)=0 heißen.

Es ist ja sball = 17

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community