0 Daumen
149 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Körper der Masse 102 g wird aus der Höhe h = 4 m
frei fallen gelassen.

c) Geben Sie die kinetische und die potenzielle Energie des Körpers für folgende Zeiten nach dem Loslassen an:0,1 s; 0,2 s; 0,3 s und 0,4 s.

d) Beschreiben Sie die Umwandlungsrate von potenzieller in kinetische Energie.


Problem/Ansatz:

Kann mir jemand bei den Aufgaben helfen? Habe durch Krankheit leider extrem viel Stoff verpasst und nun ist momentan der Lehrer krank, weswegen ich ihn selbst nicht fragen kann. Nächste Woche ist aber meine Klausur…

Vielen Dank im Voraus!!! :)

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

beim freien Fall musst du nur wissen dass s=g/2*t^2 und v=g*t ist unabhängig von der Masse. deshalb h=4m-s

also rechne das für die gefragten Zeiten aus. falls g positiv ist der Weg nach unten positiv gerechnet.

dann brauchst du noch (potentielle Energie bei h=0 0 gesetzt)  also Epot=m*g*h und Ekin=m/2v^2

jetzt rechne mal, notfalls korrigieren wir.

Gruß lul

Avatar von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community