0 Daumen
102 Aufrufe

879A281C-53C4-46A1-9C74-58D33A381D5C.jpeg

Text erkannt:

a) Gegeben ist der zeitliche Verlauf der Entladung einer Batterie in Abbildung 1.
Abbildung 1: Zeitlicher Verlauf der Entladung einer Batterie
Berechnen Sie den zeitlichen Verlauf des Stroms \( I(t) \) und tragen Sie den Verlauf in Abbildung 2 ein.
Abbildung 2: Zeitlicher Verlauf des Stromes
\( 10 \mathrm{P} \)


Problem/Ansatz:

Hallo, ich rechne gerade eine Übungsklausuren und bin mir unsicher, ob das Ergebnis stimmt.

I=Q/t        

1Ah/2h
= 0,5A

0,6Ah/4h
=0,15A

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo Christian,

\(I=\dfrac{ΔQ}{Δt}\)

wenn der Graph von Q waagrecht verläuft, ist \(ΔQ = 0\)  und damit \(I = 0\)

\(\text{I = 0    für 0h ≤ t ≤ 2h  und  für t ≥ 6h}\)

\( I=\dfrac{0,4Ah-1Ah}{6h-2h}=-0,15A\)    für 2h < t < 6h

Gruß Wolfgang

von 9,0 k

Vielen Dank für deine Hilfe

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community