0 Daumen
23 Aufrufe

Aufgabe:

Die Formel gehört zu einer Zweigstromanalyse. Leider verstehe ich nicht beim auflösen dieses Gleichungssystem nach den Zweigströmen, wie man auf 1/R3 kommt.

\( M_{1}:-U_{01}+R_{1} \cdot I_{1}+R_{3} \cdot\left(I_{1}+I_{2}\right)=0 \)
\( I_{2}=\frac{1}{R_{3}} \cdot\left(U_{01}-I_{1} \cdot\left(R_{1}+R_{3}\right)\right) \)

Helft mir doch bitte aus dieser Ahnungslosigkeit heraus.

Liebe Grüße Ortwin

von

1 Antwort

0 Daumen

-U01 + R1 * I1 + R3 * (I1 + I2) = 0 | +U01

R1 * I1 + R3 * (I1 + I2) = U01 | - (R1 * I1)

R3 * (I1 + I2) = U01 - (R1 * I1) | * (1/R3)

I1 + I2 = (U01 - (R1 * I1))  / R3 | - I1

I2 = ((U01 - (R1 * I1))  / R3) - I1

Auf einen Nenner R3 bringen:

I2 = ((U01 - (R1 * I1))  / R3) - (I1* R3) / R3 = (U01 - (R1 * I1) - (I1* R3)) /R3

I1 im Zähler ausklammern:

I2 = U01 - I1 * (R1 + R3)) / R3 = (1 / R3) * (U01 - I1 * (R1 + R3))

Gruß Enano

von 1,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community