0 Daumen
16 Aufrufe

Huhu,

ich würde mich sehr über Hilfe bei der folgenden Aufgabe freuen:

Bei der Landtagswahl hat es für die Partei A gerade zur absoluten Mehrheit gereicht. Ergebnis der Wahl: Partei A 500.000 Stimme, Partei B 400.000 Stimmen und Partei C 100.000 Stimmen. Berechnen Sie ( unter der Annahme, dass die Wählerveränderung gleich bleibt) den Ausgang der darauffolgenden Wahl.

Ich würde mich sehr über einen Ansatz freuen, denn ich hab keine Idee wie ich mit der Berechnung anfangen kann.

blob.png

Text erkannt:

Übergangsgraph

geschlossen: Frage wurde verschoben zur Mathelounge: https://www.mathelounge.de/905932
von Così_fan_tutte1790
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community