0 Daumen
11 Aufrufe

Aufgabe: Physik Hausaufgaben


Problem/Ansatz:

Ich komme leider nicht weiter bei diesen Aufgaben :/

Berechne wie hoch ein gefüllter 10 Liter Wassereimer gehoben werden müsste, damit er genauso viel Energie wie der Rammklotz im Rechenbeispiel hat.

(Masse des Eimers 360 g)


Bestimme die Strecke, um die ein 5,0 kg schwerer Körper eine feder zusammendrückt, und die Energie, die dann in der feder gespeichert ist.


Die aufgezogene Feder eines Spielzeugautos hat eine Energie von 0,1J gespeichert. Berechne die Geschwindigkeit, auf die damit das 80 g schwere Auto beschleunigt werden kann.


Ein PKW fährt mit der Geschwindigkeit V1 = 80 km/h.

a) berechne die Geschwindigkeit, auf die der Fahrer beschleunigen muss, damit die Bewegungsenergie des Pkws verdoppelt wird.

B) Erläutere, wie sich die Bewegungsenergie eines Körpers bei doppelter bzw. dreifacher Geschwindigkeit ändert.

vor von

2 Antworten

0 Daumen

Hallo

1. den Rammklotz kennen wir nicht. Eimer mit 10l Wasser =10kg Wasser also insgesamt m=10,36kg  Energie E=m*g*h h bestimmen, so dass E gleich der Energie des Rammklotzes ist.

2. wieder m*g*h=D/2*s^2

3. kinetische energie E=m/2v^2, E, m bekannt daraus v^2 (m in kg umrechnen)

4. die Energie bei v1 hinschreiben, dann die bei v2 allgemein und E(v2)=2E(v1) daraus v2

5. die Formel für kinetische Energie genau ansehen, was passiert, wenn man darin v verdoppelt usw.

Gruß lul

vor von 24 k
0 Daumen

Wie hoch müsste man einen gefüllten 10 Liter Wassereimer heben, damit er dieselbe Energie wie der Rammklotz im Rechenbeispiel hat? Die Masse des Eimers beträgt 360 g. Der Rammklotz hat die Lageenergie von 17,2 kJ, also 17200J.

E = m * g * h

h = E / (m * g) = (17200 J) / ((10.36 kg) * (9.81 N/kg)) = 169.2 m

vor von 9,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community