0 Daumen
27 Aufrufe

Aufgabe


Ein Fahrzeug fährt mit einer unbekannten Geschwindigkeit v1 und bremst anschließend auf einer
Strecke von s = 500 m auf die Hälfte der ursprünglichen Geschwindigkeit. Der Bremsvorgang
dauert t = 10 s.
a) Bestimme die Bremsbeschleunigung aBrems
b) Welche Geschwindigkeit v2 hat das Fahrzeug am Ende der 500 m langen Strecke?



von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

du hast die 2 Gleichungen : 500m=v0*10s-a/2*100s^2

und vo/2=v0-a*10s

 2 Unbekannte, v0, a, 2 Gleichungen.

Gruß lul

von 21 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community