0 Daumen
69 Aufrufe

Ich komme gar nicht weiter, deshalb bitte einmal helfen:

Ein Schüler der Masse m=55 kg drückt die Feder eines Trampolins um 20 cm zusammen. Beim Absprung drückt der Schüler das Trampolin um weitere 30cm nach unten.

Aufgaben:
a) Bestimme die Federkonstante D des Trampolins!
b) Ermittle die Sprunghöhe des Schülers, wenn die gesamte in den Federn gespeicherte Energie in Bewegungsenergie umgewandelt witd.

von

1 Antwort

0 Daumen

hallo

F=D*s, die Kraft ,die der S ausübt ist m*g und s=0,2m

b) W=D/2*s^2  mit s=0,3m, und W=m*g*h

Gruß lul

von 21 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
Gefragt 1 Nov 2015 von Gast
2 Antworten

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community