0 Daumen
42 Aufrufe

Aufgabe:

Zusammenhang Druck p, Wärme Q, Arbeit W, Volumen V und Innere Energie U?

Wir haben uns die Reaktionsenthalpie und die Reaktionsenergie/-wärme angeschaut.


Problem/Ansatz:

-->Die molare Reaktionswärme Qm,p bei konstantem Druck nennt man molare Reaktionsenthalpie; die molare Reaktionswärme Qm,v bei konstantem Volumen molare Reaktionsenergie: mag vielleicht dumm klingen, doch wieso ist das so? Wie ist der Zusammenhang zwischen all diesen Größen? Wenn man sich Reaktionsgleichungen anschaut, wie bestimmt man ob die Reaktionswärme positiv/negativ ist bzw. die Volumenarbeit positiv/negativ?

Dementsprechend kann ich die Diagramme vo dem Punkt 1.2.2 der Seite http://www.jagemann-net.de/chemie/chemie13lk/enthalpie/enthalpie.php nicht nachvollziehen....Wie bestimmt man denn die Richtung der Pfeile? Was wird hier dargestellt?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Es wird dargestellt wie sich der Energiezustand ändert das ist Delta U

bei exotherm wird Wärme frei, also geht Energie verloren Pfeil negativ, die verlorene Energie ist bei Isobaren Prozess nur Wärme, bei isochoren  Wärme +Arbeit (um druck zu vergrößern) also Pfeile nach unten

endotherm die innere Energie wird erhöht, Wärme und (oder ) Arbeit reingesteckt. Pfeile nach oben.

allerdings finde ich, dass das auch da schon durch die Beispiele klar wird.

Gruß lul

von 17 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community