0 Daumen
14 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Lampe mit der Masse 1kg hängt an einem gespannten Seil. Die Kräfte die an den Seiten sind soll bestimmt werden.

(Da man keine Zeichnung einfügen kann beschreibe ich die beiden Bilder, bei der ersten Zeichnung ist die Distanz geringer als bei der zweiten)
Problem/Ansatz:

Wie gehe ich am besten rechnerisch vor? Muss ich die Abstände zu den beiden Seiten erstmal abmessen?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

1. zeichnerisch : in der Zeichnung die Gegenkraft (10N) eintragen, dann die Kräfte in Richtung der Seile durch ein Kräfteparallelogramm vervollständigen  und abmessen, der Maßstab ist durch die Länge deiner 10N vorgegeben.

2. rechnerisch: entweder Winkel gegen die Vertikale ablesen oder  aus den angegebenen Längen und sin oder tan bestimmen , dann aus der Zeichnung die Kräfteverhältnisse aus Winkeln  oder Seitenverhältnissen ausrechnen.

Wenn nur eine Zeichnung ohne Maße gegeben ist, würde ich 1. nehmen.

unter dem Eingabefenster kann man  "Datei auswählen" anklicken und eine Zeichnung hochladen,

Gruß lul

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community