0 Daumen
54 Aufrufe

Aufgabe:

70kg schwerer Turmspringer springt von einem 5 m hohem Turm. Mit welcher Geschwindigkeit trifft er auf dem Wasser auf? (Erdbeschleunigung: 10m/s^2)

(2gh, Masse spielt keine Rolle)

Antwort:

Hallo,

ich habe versucht das mit der Formel s= g/2 * t² zu lösen und habe dabei 50 m/s rausbekommen, aber bei der Lösung steht, dass 10 m/s rauskommen sollen. Kann mir vielleicht jemand helfen?

Danke vielmals!

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

du kannst das über den Energieerhaltungssatz machen:

Ekin = Epot

0,5*m*v^2 = m*g*h

v = √(2gh)

Gruß

Smitty

von

Alternativ:

        v = a * t

<=> t = v/a

h = 0,5*g*t^2   => h = 0,5*g*(v/a)^2 => v = √(2gh)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community