0 Daumen
47 Aufrufe

Aufgabe:

Die Tragfähigkeit eines Lkw beträgt 25 t. Die Ladefläche des Lastkraftwagens ist A = 21.3 cm3 .

Der Lkw soll mit Sand beladen werden (p= 1,6g / cm3).

Berechne das maximale Sandvolumen das der Lkw aufnehmen darf, wenn die Tragfähigkeit nicht überschritten werden soll.


Problem/Ansatz:

Ich verstehe es nicht.

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Julian,


Die Tragfähigkeit eines Lkw beträgt 25 t. Die Ladefläche des Lastkraftwagens ist A = 21.3 cm3 .
Der Lkw soll mit Sand beladen werden (p= 1,6g / cm3).
Berechne das maximale Sandvolumen das der Lkw aufnehmen darf, wenn die Tragfähigkeit nicht überschritten werden soll.

1 cm3 Sand wiegt 1,6 g.

1 000 000 cm3 wiegen entsprechend 1600000 g  =  1600 kg  =  1,6 t.

Da 1 000 000 cm3  =  1 m3 , wiegt also 1 m3 Sand 1,6 t.

Somit folgt:

25 t / 1,6 t  =  15,625

Um die Tragfähigkeit des Lasters nicht zu überschreiten, kann dementsprechend maximal ein Sandvolumen von 15,625 maufgenommen werden.


Schöne Grüße :)

von 4,2 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community