0 Daumen
20 Aufrufe

Aufgabe:

Sie untersuchen eine Lösung mit einer Konzentration c = 1,4 mol/L mit dem Photometer. Die Messung ergibt einen Extinktionskoeffizienten ελ = 0,8 L/(mol*cm). Die eingestrahlte Intensität des Geräts ist Io = 5 W/m2, die Flüssigkeit in der Küvette hat eine Dicke von d = 10 mm.

a) Berechnen Sie die gemessene transmittierte Intensität Itrans und geben Sie den Wert in W/m2 an.

b) Ein Kollege hat bei einer ähnlichen Untersuchung eine transmittierte Intensität Itrans = 5,3 W/m2 ermittelt. Kann der Wert stimmen? Begründen Sie Ihre Antwort.


Es geht mit vor allem um Teil a), da ich bei diesem absolut nicht durchblicke. Vielen Dank!

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 es gilt  lg(I/I0)=c*d*ε also I=I010c*d*ε

dabei musst du d in cm rechnen. weil ja ε in L/(mol*cm) gegeben ist.

Das Gesetz musstet ihr doch wohl haben?

 Gruß lul

von 12 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community