0 Daumen
63 Aufrufe

Hallo,

ich bräuchte bitte Ansätze



Aufgabe:


Ein "Reifen" ist ein Sportgerät in der Rhythmischen Sportgymnastik und hat die Form eines großen Rings mit vernachlässigbarer Dicke. 
Ein solcher Reifen aus glattem Kunststoff mit Durchmesser D = 90cm und Masse M = 350g wird von einer Person weggeschleudert (Geschwindigkeit v0 = 3 m/s) , so dass er auf dem Boden gleitet.
Welche Winkelgeschwindigkeit muss dem Reifen dabei mitgegeben werden, damit er  am Ende mit v1 = -2 m/s zur werfenden Person zurückgerollt kommt ? 
Wie lange dauert es, bis der Reifen wieder da ist ? 
Wie verteilt sich die Energie ? 

Reibung zwischen Boden und Reifen : Haftreibung μH = 0.15 und Gleitreibung μG = 0.12.


Mit freundlichen Grüßen 

mikroNewton

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community