0 Daumen
95 Aufrufe

Hallo,

ich bräuchte bitte Ansätze



Aufgabe:


Ein "Reifen" ist ein Sportgerät in der Rhythmischen Sportgymnastik und hat die Form eines großen Rings mit vernachlässigbarer Dicke. 
Ein solcher Reifen aus glattem Kunststoff mit Durchmesser D = 90cm und Masse M = 350g wird von einer Person weggeschleudert (Geschwindigkeit v0 = 3 m/s) , so dass er auf dem Boden gleitet.
Welche Winkelgeschwindigkeit muss dem Reifen dabei mitgegeben werden, damit er  am Ende mit v1 = -2 m/s zur werfenden Person zurückgerollt kommt ? 
Wie lange dauert es, bis der Reifen wieder da ist ? 
Wie verteilt sich die Energie ? 

Reibung zwischen Boden und Reifen : Haftreibung μH = 0.15 und Gleitreibung μG = 0.12.


Mit freundlichen Grüßen 

mikroNewton

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community