0 Daumen
104 Aufrufe

Aufgabe:

Füllen Sie die Lücken, formulieren Sie anschließend die Kerngleichung und eine allgemeingültige Aussage

1).....(α,p)17,8 O

2) 9,4Be(α,n)12,....C

von

2 Antworten

+4 Daumen
 
Beste Antwort

Salut, 


Füllen Sie die Lücken, formulieren Sie anschließend die Kerngleichung und eine allgemeingültige Aussage
1).....(α,p)17,8 O

147 N (α, p) 178 O

Die Kerngleichung lautet:

147 N  +  42 He   →   178 O  +  11

Allgemeingültige Aussage:

Bei sämtlichen (α, p) - Prozessen nimmt die neue Kernmasse um 3 Einheiten, die Kernladungszahl um 1 Einheit zu.


2) 9,4Be(α,n)12,....C

94 Be (α, n) 126 C

Kerngleichung:  94 Be  +  42 He   →   126 C  +  10

Allgemeingültige Aussage:

(α, n) - Prozesse zeichnen sich dadurch aus, dass die Massenzahl des neuen Kerns um 3 Einheiten, die Kernladung um 2 Einheiten zunimmt.


Da du unlängst eine ähnliche Frage gepostet hattest:

https://www.nanolounge.de/24252/bindungsenergie-berechnen

Was ist dir denn prinzipiell an der Thematik noch unklar ?


Schöne Grüße  :)

von 3,9 k

vielen dank für die Antwort! Was ich aber noch nicht so ganz raffe ist das mit der Klammer. Was muss ich denn da überhaupt zuerst nehmen oder ist es egal? Sorry wenn ich so blöd frage, aber wir schreiben bald ne Arbeit darüber. 

Bitteschön !

Obiges Beispiel:  147 N (α, p) 178 O

Vor der Klammer steht immer die Bezeichnung des beschossenen Kerns (hier: 147 N), in der Klammer, um welches Geschoss (Projektil) es sich handelt (hier: α-Teilchen = 42 He) und anschließend, durch ein Komma abgetrennt, das Zeichen für das aus dem Kern emittierte Teilchen (hier. p = 11 p). Rechts der Klammer wird das entstehende Nuklid angezeigt.

Gruß in Eile...

Vive la musique !

Ah okay, danke. Könnten Sie mir vielleicht auch bei meinen anderen Fragen helfen? Es ist dringend, weil icj am Mittwoch ne Physikarbeit schreibe.

Ist erledigt :))

+1 Daumen

Hallo

 2 )wenn man zur Kernzahl 9,4  ein alpha =2p und ein Neutron addiert  kommt man zu Kz12 und 9+3=12 Ladungszahl 4+2=6

1)Kz 17-3 Protonenzahl  8-3=5 also Atom 14,5 das kann man nachsehen .

Gruß lul


von 12 k

lul, auch wenn du bisher sämtliche Fehlerhinweise von mir ignoriert hast:

Kz 17-3 Protonenzahl  8-3=5 also Atom 14,5 das kann man nachsehen .

Das ist nicht richtig.

Hallo Cosi fan tutte

tut mir leid, wenn ich Fehlerhinweise nicht registriert und deshalb ignoriert habe,

 vielleicht habe ich die Schreibweise missverstanden, wie ist es denn richtig. ich dachte irgendwo mit Massenzahl 17 gibt ein alpha und ein p ab, was war es wenn O_17  rauskommt?

Gruß lul

Vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community