0 Daumen
44 Aufrufe

Wie Verändert sich die Stromstärke durch das Relais K1 wenn der Schalter S betätigt wird (rechnerische Lösung)


Problem/Ansatz:

Mein Problem ist, dass durch den Schalter kein zusätzlicher Widerstand o.ä. hinzukommt, der die Stromstärke verändern würde.

Der Strom fließt mit oder ohne Schalter durch R23.


Die Lösung lautet:

Änderung des Stroms bei Änderung des Widerstandes durch Brückung von R23.

9,475mA


Das hilft mir aber nicht weiter da ich nicht verstehe inwiefern sich der Widerstand durch den Schalter ändert.


Schönen Dank

P.s.: ich hoffe man kann meine Schrift lesen

K1= 600 ; R1= 220; R2= 330 ; R3 =470; R4 = 180


5AF9322F-28BF-4C6A-B685-3CF9D18A5DF1.png

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

nein, bei geschlossenem S fließt nichts mehr durch R2 und R3, die sind "kurzgeschlossen " (warum soll sich wa durch R2 oder R3 quälen, wenn es ohne Hindernis durch eine Leitunggließen kann. ) der Strom fließt von R1 durch S zu R4.

Gruß lul

von 11 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...