+2 Daumen
334 Aufrufe

Hi alle miteinander,

ich beschäftige mich gerade mit dem Thema "Arbeit, Leistung und dem Wirkungsgrad".

Die einzigsten neuen Formeln die hier hinzukommen sind:
W = F * s -> W bedeutet hier Arbeit, F ist die Kraft und s der Weg.
P = W / t -> Bedeutet P = Leistung? W = Watt und t = Zeit.
liege ich da richtig?

Zudem gilt noch:
(1kg*m^{2} / s^{2}) = 1Nm = 1Ws = 1J
wenn ich das richtig verstanden habe.

1W = 1J / 1s , s steht hier für die Sekunden oder für den Weg (Ist leicht verwirrend am Anfang)

Viele Grüße und danke im Voraus :-)

von

Ein Beispiel aus der Praxis

Elektrische Leistung  einer Glühbirme 60 Watt.
Brennt die Glühbirne  12 h wurde 60 Watt * 12 h
720 Watt h bzw 0.72 kWh an Energie verbraucht.

Arbeit = Leistung mal Zeit

s kann in der Physik den Weg bedeuten
s wird auch als Abkürzung für Sekunde gebraucht
( aus manchmal sec )

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

http://de.wikipedia.org/wiki/Leistung_%28Physik%29

http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeit_%28Physik%29

http://de.wikipedia.org/wiki/Energie

Beachte auch die interessanten weiterführenden Links am Ende der wiki-Seiten!


Für konkrete Verständnisfragen stehe ich gern zur Verfügung - aber bitte zuerst mal die Grundlagen lesen.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community