0 Daumen
53 Aufrufe

Ist ist die Aufgabe so richtig?

LG


Unbenannt.PNG

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Anscheinend sollst du den entsprechenden Wikipedia-Artikel konsultieren.
https://de.wikipedia.org/wiki/Harmonischer_Oszillator#Mehrdimensionaler_Oszillator
Dort wird gesagt, dass sich die Überlegungen zum Potenzial auf mehrere Dimensionen übertragen lässt. Allerdings ist die Dimension schon von Anfang an nicht eingeschränkt. Daher "übertragen" unnötig und a) vermutlich korrekt als falsch erkannt.
d) antiproportional ist falsch.

D.h. deine Antwort könnte so stimmen.

Wie begründest du selbst a) , b) c) und d) ?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...