0 Daumen
48 Aufrufe

Hallo ihr Lieben,

zunächst ein Mal danke für alle Fragen die mir bisher beantwortet wurden! Ihr seid mir echt eine große Hilfe bisher gewesen.


Ich würde euch gerne bei folgender Aufgabe um Hilfe bitten:

Folgendes Bauteil ist eine Spannschraubenklemme. Insgesamt gibt es 2 Stück davon, dazwischen werden dann Proben eingeklemmt, um sie auf Zugfestigkeit zu untersuchen.

Klemme.PNG


Es soll nun berechnet werden, ob die Zylinderstifte, eine Kraft von bis zu 5 kN aushalten können.

Ich habe also das Beispiel erstmal abstrahiert:

Kräfte.jpg

Ich soll davon ausgehen, dass die Zylinderstifte fest eingespannt sind. Die Zylinderstifte sind aus Edelstahl mit folgendem E-Modul: 200.000 kN / mm².

Die Zylinderstifte sind jeweils 65 mm lang und haben einen Durchmesser von 6 mm.


Ist meine abstrahierte Vorstellung vom Aufbau richtig? Muss ich alle 4 Zylinderstifte berücksichtigen?

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wie ich das am Besten berechnen könnte?


Liebe Grüße

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...