+3 Daumen
516 Aufrufe

Zu dieser digitalen Schaltung (CMOS) soll die Wahrheitstabelle aufgestellt werden.

GrundsÀtzlich verstehe ich, wie das funktioniert, aber ich komme hier nicht auf die uns bereits gegebene Lösung.

Unbenannt.PNG

Bei x = 0 -> p-Typ = leitend, n-Typ = sperrend

Bei x = 1 -> p-Typ = sperrend, n-Typ = leitend


Bekannte Lösung:

A | B | Y

0 | 0 | 1

0 | 1 | 0

1 | 0 | 1

1 | 1 | 1


Meine Lösung:

A | B | Y
0 | 0 | 1
0 | 1 | 1
1 | 0 | 1
1 | 1 | 0


Ich verstehe nicht, warum bei A=B=1 und alle p sperrend sind, die Versorgungsspannung trotzdem ins y gelangen kann und somit 1 ergibt.

Genauso bei A=0 und B=1, die p von A leiten und n von B leitet, meiner Meinung nach wĂŒrde die Versorgungsspannung somit zu y gelangen.


Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen und erklÀren warum meine Denkweise hier falsch ist.

von

Möglich, dass du hier etwas warten musst, bis jemand die AusdrĂŒcke p-Typ und n-Typ kennt.

Schau schon mal bei den "Ă€hnlichen Fragen" unten oder auch in der Stacklounge. Bsp. https://www.stacklounge.de/407/schaltung-zur-tabelle-korrekt

Du wirst vermutlich eher in der nanolounge (=hier) fĂŒndig.

1 Antwort

+2 Daumen

Hallo,

hier die Wahrheitstabelle der MOSFET-Schaltung, die mit der bereitgestellen Lösung ĂŒbereinstimmt.

Die Aufgabe wird erleichtert, wenn man zu jeder Variablenkombination an jeden Mosfet den Schaltzustand und das Potential vermerkt (siehe Bild).

MosfetE.jpg

Gruß von hightech

von

Das ist sehr ĂŒbersichtlich!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
0 Antworten
Gefragt 11 Jan 2017 von Gast

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community