0 Daumen
233 Aufrufe

Aufgabe: Hallo, hier muss man die Normalfunktion N(x) berechnen. Ich frage mich wie ich auf diese komme.

2019-02-04 13_57_01-Window.png
Problem/Ansatz:

… Ich weiß nicht, wie ich vorgehen soll, da dort 2 verschiedene Körper sind. Einmal der Stab mit dem Durchmesser d und einmal der mit dem Durchmesser 2d.

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 gefragt ist wohl nur Nx im oberen Stab, das untere Teil trägt aber natürlich mit seinem Gewicht  das das gleiche ist wie das der ganzen oberen Stange zur Kraft auf die Stange bei.

Gruß lul

von 11 k

Hallo, also würde die Summe aller Kräfte in x Richtung so lauten: -N(x)+ G1+G2. Wobei G1 die Gewichtskraft des unteren Teils ist und G2 die Gewichtskraft des oberen Stabes?Umgestellt wäre dann N(x)= G1+G2. Das wieder rum eingesetzt lautet dann: N(x)= pi/4 *d²*l*p*g+pi/4 *2d²*1/4l*p*g.

Hallo

was nennt ihr denn Normalkraft? nicht die Kraft senkrecht zu x?

 hallo nur bei x=0 wirkt G1+G2! bei x= l ja nur noch G2, ausserdem wirkt auch noch F.

Gruß lul

Die Normalkraft N(x) liegt auf der Laufkoordinate x (ist in der Zeichnung eingezeichnet).

Ich hab das Bauteil vom unteren Ende aus betrachtet.

Hallo

Heisst "liegt in der Laufkoordinate" hat x- Richtung, also nach unten? warum heisst sie dann "normal"

in der Zeichnung ist x=0 oben? was heisst von unten betrachtet? im untersten Punkt wirkt nur F

Gruß lul

Ja genau x verläuft nach unten. Warum wirkt ganz unten denn nur die Kraft F? Kommt da nicht noch die Gewichtskraft des Stabes hinzu?

Hallo

ich hatte nicht nach dem Verlauf von x gefragt, der klar ist, sondern nach der Richtung der sog. "Normalkraft" F(x) also einer Kraft, die von der Stelle x abhängt, und du hast mir noch immer nicht gesagt, was ihr unter "Normalkraft" versteht,

schneide den Stab an irgendeiner Stelle x≠0 durch dann wirkt nach unten nur die Gewichtskraft, der 2 Stücke unterhalb x (x=0 oben)

 ganz unten hängt an einem Faden die Kraft F, schneid ihn durch, was musst du halten? Dir ist doch völlig egal ob das Ding oberhalb 1t oder 1kg masse hat, an deinem Finger zieht nur F.

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...