0 Daumen
62 Aufrufe

Guten Tag Zusammen

Wie löst man folgende Aufgabe:

Aufgabe: Wie gross (Grundfläche) muss eine 50mm dicke quaderförmige Eisscholle mindestens sein, damit sie ein Kind von 40kg Masse gerade noch trägt? (Dichte von Eis = 0.92kg/dm3)

Lösungsansatz:

p = Dichte

Fa = pWasser * V*g = 1000*(A*0.05)*9.81

Fg = 40kg* 9.81 =392.4N

Und nun komme ich nicht mehr weiter, wie muss ich weiter rechnen?

Vielen Dank!

LG
Post

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 soweit schon gut und richtig ausser dass man physikalische Gleichungen mit Einheiten schreiben sollte!, nur solltest du noch das Gewicht der Eisscholle  F2g in Abhängigkeit von A  bestimmen. Dann Fa=F1g+F2g dann hast du ne Gleichung für A.

Gruß lul

von 11 k

Guten Abend lul

Danke vielmals, die Einheiten werde ich nächstes Mal hinschreiben:)

LG
Post

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...