0 Daumen
649 Aufrufe

Ein kompliziert geformtes Werkstück hat die Masse m = 1,736 kg.

In einem Tauchversuch wird ein Volumen V = 0,81 dm3 ermittelt.

Wie groß ist die Dichte p ?

von

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

für die Dichte gilt

p = m/V = 1,736 kg/0,81 dm^3 = 2,14 kg/dm^3


Die Dichte wird nach SI-Einheiten in kg/m^3 angegeben:

2140 kg/m^3

Oder übliche Bezeichnung in g/cm^3

2,14 g/cm^3


Umrechnung ist kein Problem? :)


Grüße
von 2,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community