0 Daumen
59 Aufrufe

Um die Folgen eines Unfalls bei der Geschw. 50 km/h zu zeigen, lässt eine Versicherungsgesellschaft ein Auto im freien Fall auf den Boden aufschlagen. Aus welcher Höhe muss es fallen, damit es die angegebene Geschw. erreicht?

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo

1. 50km/h in m/s umrechnen. dann hast du v in m/s

2. v=g*t daraus t, das  in s=g/2t^2 einsetzen.

fertig.

Gruß lul

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...