0 Daumen
89 Aufrufe

hallo ich habe zwar die Lösung von dieser Aufgabe jedoch weiß ich nicht wie man darauf kommt

Bildschirmfoto 2018-11-05 um 22.02.20.png

Oben ist die Aufgabe gegeben die lautet :  Marie beschleunigt einen Körper mit 3 Unterschiedl. Beschleunigungsprofilen im Zeitraum von  t= 0 bis t=2t0 (Anfangsbed. v(t=0) =0 und x(t=0)=0)

 1. Beschleunigung  a(t) =0 für t =0 bis t=t0 danach konstante Beschleunigung. a(t) = 2a0 bis zum Zeitpunkt t=2t0

2. Beschleunigung a(t)= 2a0 für t = t0 danach konstante Beschleunigung a(t)=0  bis zum Zeitpunkt t=2t0

3. Die  Beschleunigung wächst linear von a=0 bei t= 0 bis zu a =2a0 zum zeitpunkt t= 2t0 an.

Geben sie für alle 3 Fälle  an, welche Entfernung der Körper vom Ursprung zum Zeitpunkt t= 2t0 erreicht hat. Leiten  sie hierzu Gleichungen für x(t) her.

Ich habe die Lösung zu dieser Aufgabe zwar schon (sieh unteres Bild) jedoch verstehe ich die Lösung nicht, wobei mir die Lösung jetzt auch nichts bringt weil ich diese Aufgabe dennoch nicht verstehe. Ich bin dankbar für jede Antwort !



von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

was du wissen musst: Beschleunigung=Ableitung der Geschwindigkeit nach der Zeit, also a=v'

 Geschwindigkeit v=s'  also a=s''

 damit ist das Integral über die Beschleunigung funktion die Geschwindigkeit, das Integral über die Geschwindigkeit dann der Weg.

Da das Integral über a(t) die Fläche unter dem Graphen zwischen den gefragten Zeiten ist, musst du die berechnen, da die Graphen stückweise gegeben sin eben stückweise. dann hast du v und gehst von v nach s entsprechend vor.

Nun muss du genauer sagen, was du an der Lösung nicht verstehst. die Bilder sind zu unscharf für mich.

Gruß lul

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...