0 Daumen
417 Aufrufe

Hey. Bei meinem fröhlichen umstellen der Formel zur Herleitung für die Beschleunigung bin ich auf folgendes gestoßen und wollt fragen, ob es da irgendeinen physikalischen Zusammenhang gibt. 15407492925544298948920081717346.jpg

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 dieselbe Frage würde ja schon auf v=s/t also m*1/s zutreffen und hat im allgemeinen keinen Sinn, da du ja bei a und v von geradlinigen Bewegungen ausgehst, f aber nur für periodische Bewegungen oder Kreisbewegungen gilt, wenn du den Betrag der Geschwindigkeit einer gleichförmigen Kreisbewegung nimmst ist v=2*π*r*f

aber mit der Bescheinigung hat es auch hier nix zu tun.

wenn 7 Größen dieselbe Masseinheit haben, kann man sie nicht einfach so wie du hinschreiben, denn 1/s ist ja nicht f, sondern nur die Einheit von f.

Gruß lul

von 18 k

Danke. Es war ja nur ne Frage aus Interesse. Hätte ja sein können, dass es da was gibt

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community