+2 Daumen
562 Aufrufe

Guten Abend Zusammen

Ich komme bei einer Aufgabe, die wir der Schule gelöst haben, nicht ganz draus:

Aufgabe: Eine Leiter (10 kg, 2.4 m lang) soll ohne zu rutschen schief an eine Wand gelehnt
werden. Unter welchem minimalen Winkel zwischen Boden und Leiter kann dies geschehen?
Die Flaftreibungszahlen betragen am Boden μHB = 0.40 und μHW = 0.20 an der Wand.
a) In welche Richtungen wirken die an der Leiter angreifenden Kräfte? (Erledigt)
b) Berücksichtigen Sie die Reibung am Boden und an der Wand. Geben Sie den Winkel formal und
numerisch an.

Hier die Notizen:

blob.png

Warum haben wir hier "plus Fhw mal l mal cos(alpha)" (gelb markiert) hinzugefügt? Warum wird das benötgt für die Berechnung der Kraft Fw?

Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüsse
SBB

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community