0 Daumen
280 Aufrufe

Welche Masse hat der 2m lange Balken, wenn er mit der Gewichtskraft von 80N bei einem Abstand von 40cm zum Auflagepunkt im Gleichgewicht sein soll?

Ich habe es so berechnet:IMG_3144.JPG


Stimmt das? Freundliche Grüsse

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 deine Rechnung tut so als sei das gesamte Gewicht des Brettes ganz links, also bei 1,6m vom Drehpunkt: der Schwerpunkt eines Körpers, heisst deshalb Schwerpunkt, weil man sich für Drehmomente das gesamte Geicht in ihm vorstellen kann, das Gewicht des Brettes wirkt also 60cm vom Drehpunkt, in der Mitte des gesamten Brettes!

damit ist deine Gewichtskraft 2/3 der Kraft  also 160/3 N, die Masse dann  hast du auch falsch ausgerechnet denk an Fg=m*g also sicher nicht m=F*g wenn du mit einheiten rechnen würdest siehst du auch fass für m nicht kg bei deiner Rechnung rauskommt! in Physik hat man durch die Einheiten immer eine Kontrolle über dumme Fehler, also benutze sie!  g hat die Einheit m/s^2=N/kg , deine Masse hätte die Einheit N^3/kg

Gruß lul

von 18 k

Heisst das :


80 * 40 / 60 wegen dem Schwerpunkt : 53.33N

Dass Fg = m *g

Also m = Fg / g

53.333N / 9.81 N/kg = 5.4kg


Stimmt das?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community