0 Daumen
442 Aufrufe

Bei der Umwandlung eines Widerstandsdreiecks in einen gleichwertigen Widerstandsstern gelten folgende Gleichungen:

     blob.png

                                                     blob.png

Rechnen Sie mit  R 1 = 6 Ω,  R 2 = 12 Ω,  R 3 = 18 Ω und ermitteln Sie r 1 , r 2  und r 3  - mit Rechenweg

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

1. Schritt : berechne die Brüche rechts, du erhäötst einfache ganze Zahlen

dann hast du 3 Gleichungen: subtrahiere die zweite von der ersten, addiere das Ergebnis zur dritten, Ergebnis r1 (zur Kontrolle r1=6Ω) damit dann r2 und r1

Gruß lul

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community