0 Daumen
155 Aufrufe

Ich hätte eine Frage zu einem Beispiel denn ich verstehe nicht ganz was ich zu tun habe. Bitte danke :)

Dringt ein Lichtstrahl von Luft in Wasser eine, so wird er gebrochen, d.h. er ändert seine Richtung. Für den Einfallswinkel α und den Brechungswinkel β gilt dabei: sin (α) / sin (β) ≈ 1,33.

Für welchen Einfallswinkel ergänzen sich Einfalls- und Brechungswinkel auf 90° ?

Ich habe schon ein paar Websites über Lichtbrechung gelesen aber ich weiß noch immer nicht wie ich diese Frage beantworten soll.

Ich weiß das 90° der Grenzwert des Einfallswinkels ist und 40° (denke ich) der Grenzwert des Brechungswinkels ist. Und das der Brechungswinkel (logischerweise) immer kleiner als der Einfallswinkel ist.

Hoffe jemand kann mir helfen :)

Danke im voraus!!

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 du hast sin(a)=1,33sin(b) und a+b=90°, also sin(a)=1,33*sin(90-a) jetzt sin(90-a) durch die Summenformel ersetzen oder wissen sin(90-a)=cos(a)

also sin(a)/cos(a)=1,33

Gruß lul

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...