0 Daumen
159 Aufrufe

Hallo liebe community,

mit der freundlichen Bitte um Kontrolle.

Aufgabenstellung:"Wie lange benötigt ein Körper mit der Masse m=2kg auf einer schiefen Ebene mit einem Neigungswinkel von α=30° reibungsfrei eine Strecke s=2m hinunter zu rutschen?"


Gegeben

m=2kg

aplha=30°

s=2m


Gefragt

t=?

FHangabtriebskraft=?


Fg=m*g=19,62N

FHangabtriebskraft=m*g*sin30°=96,23N

FNormalkraft=m*g*cos30°=166,685N


FHangabtr=m*a | m

a=FHangabtr/m=96,23/19,62=4,904m/s²

s=1/2*a*t² | *2 | / 4,904 | √

t=0,9s


v=a*t=4,904m/s²*0,9s=4,4m/s


Lösung:

Die beschleunigende Kraft (Hangabtriebskraft) beträgt 96,23N

Der Körper benötigt t=0,9 für s=2m reibungsfrei in einem Neigungswinkel von 30° zu rutschen


Danke für das Nachrechnen im Vorhinein!!!

Liebe Grüße und gute Nacht,

bis Morgen,

elrippo :D

von

1 Antwort

+1 Daumen

s = 1/2·a·t^2 = 1/2·g·SIN(30°)·t^2

t = √(2/(g·SIN(30°))·s) = 0.9030 s

Ja. Ich würde sagen du hast richtig gerechnet.

von 9,6 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community