0 Daumen
1k Aufrufe

Meine Frage:
Bei einem Windrad lässt sich die Leistung p in Watt) mit der Windgeschwindigkeit v(in m/s) mit der Formel p(v)=1000 *v^3 berechnen.
a)Stelle den Graphen der Funktion P in einem geeigneten Koordinatensystem dar.
b)lies am Graphen ab, bei welcher Windgeschwindigkeit die Leistung P den Wert 5*10^5 beträgt.
c)Überlege dir mithilfe des Graphen und der Funktionsgleichung der Aufgaben
d)Wo liegen aus deiner Sicht Vor-und Nachteile der Windenergie gegenüber anderen Energieträgern?

Meine Ideen:
ich kann diese Aufgaben nicht lösen bitte hilft mir ich schreibe morgen eine Klausur und es wird genau so eine ähnliche auch vorkommen unglücklich
ich brauche eure Hilfe
danke

von

Zu a) machst du dir eine Wertetabelle und trägst die x- und y-Werte dann in ein Koordinatensystem ein.

z.b.

v    p

1   1000

2    8000

3    27000

etc

1 Antwort

0 Daumen

p(v)=1000 *v3

5 * 10^5 = 1000 * v^3
5 * 10^2 = v^3
v = 7.94 m/sec

~plot~ 1000 * x^3 ; 5 * 10^5 ;  [[ 0 | 8.3 | 0 | 6 * 10^5 ]] ~plot~

von 7,0 k

Gern geschehen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community