0 Daumen
141 Aufrufe

T=(2*pi*r)/v

Es geht um die Einheiten

T=(2*pi*m)/(m/s)

Wir kürzen m

T=(2*pi*)/(1/s)  Wieso ist die EInheit nicht 1/s???

Wenn man eine Variable kürzt dann bleibt doch noch die 1 :?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

T=(2*pi*m) / (m/s)   2*pi kann entfallen da dimensionslos

T=( m ) * (s / m)

T= m / m * s
T= s

von 7,0 k
Wenn man eine Variable kürzt dann bleibt doch noch die 1 :?

Also was meinst du egentlich mit Dimensionslos ?

2 und pi haben keine Einheit, d.h. sie sind dimensionslos.

Asoo okay vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Nanolounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community